CMD-Kiefergelenktherapie

Kursthema

Cranio-mandibuläre Dysfunktionen (CMD) sind Funktionsstörungen der Kiefergelenke, der Kaumuskulatur und der Zähne. CMD können unterschiedliche Erkrankungen auslösen, z. B. Rücken- und Kopfschmerzen sowie Schlafstörungen. Sie sollten deshalb ganzheitlich, interdisziplinär mit verschiedenen Ärzten und Therapeuten behandelt werden.

Kursinhalt

Praxis und Theorie:

  • Anatomie der relevanten Strukturen des Kiefergelenkes und deren biomechanische Funktion
  • Befunderhebung und Untersuchung
  • Behandlungstechniken
  • Schmerzmechanismen am Kiefergelenk
  • Vortrag zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Zahnärzten
Ort
Chiemsee Schulen Zimmermann
Sonntagshornstraße 21
83278 Traunstein
Deutschland
Kurstermine

Zur Zeit werden keine Kurstermine angeboten.