Naturkosmetik-Grundkurs – Eigene Herstellung von Kosmetikprodukten

Kursthema

Der Wertewandel, unter anderem der Klimawandel aber vor allem das Bedürfnis nach gesundheitsfördernder Lebensweise führt heutzutage dazu, dass die Naturkosmetik boomt. Menschen jeden Alters kaufen bewusst eher Naturkosmetikprodukte. Diese Tatsache wollen wir aus theoretischer und vor allem praktischer Sicht „unter die Lupe“ nehmen. Dieser Kurs bietet die Grundlagen zur fachgerechten Herstellung von Kosmetikprodukten.
Nur ein Präsent für Ihre Liebsten oder doch eine innovative Idee für Ihre Kunden? Das Endergebnis wird Sie inspirieren! Selbst kreierte Massageöle und Fußbäder werden ein Highlight für Ihre Kunden in ihrer Physiopraxis!

Kursinhalt
  • Überblick: Definition und Richtlinien zur Naturkosmetik
  • Kosmetik selber herstellen – warum?
  • Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen für die Herstellung
  • Chemische Grundlagen und Herstellungsverfahren von Seifen
  • Die „Chemie“ des sprudelnden Badesalzes
  • Massageöle – die „Magie“ der ätherischen Öle
  • „Die Wirkung des Salzes im Peeling“
  • Grundlagen ( Theorie und Praxis) einer Hand- und Fußcreme
  • Entsorgung, Feedback und Abschlussrunde
Weitere Informationen

Im Preis inkludiert:

  • Alle Rohstoffe für die im Kurs hergestellten Produkte (Pflanzenöle, Emulgatoren, ätherische Öle, Wirkstoffe etc.) inkl. Aufbewahrung (Fläschchen, Döschen, Tiegeln, Gläschen, Reagenzgläser etc.) und Dekoration
  • Alle Utensilien,  Bechergläser, Heizplatten, Spatel, Thermometer, pH-Papier, Töpfe etc., die zur Herstellung benötigt werden
  • Skript

 

 

Alle verwendeten Rohstoffe sind zertifiziert, hochwertig, naturbelassen und frei von Chemikalien und Mikroplastik.
Bitte bringen Sie ein altes T-Shirt bzw. Kittel und eine Stofftasche/Beutel zum Transportieren Ihrer Produkte mit.

Dozenten
Marianna Lazaridou
Kurstermine

Zur Zeit werden keine Kurstermine angeboten.