Therapeutisches Klettern

Kursthema

Dieser Kurs schafft die Grundlage, therap. Klettern in Ihren Therapiealltag zu integrieren. Die Analyse und das praktische Erlernen der Grundtechniken versetzt Sie in die Lage, die Kletterbewegung für Ihre spezifische Behandlungssituation zu nutzen. Die Verknüpfung mit sportwissen. Erkenntnissen stellt diese Therapiemethode auf ein solides Fundament. Durch praxisnahe Beispiele erlernen Sie das method. und zielorientierte Vorgehen am Patienten. Der Kurs gibt einen Überblick über die große Spannbreite an Einsatzmöglichkeiten in der physiotherapeutischen Behandlung und legt den Schwerpunkt auf die Integration der Kletterbewegung in orthopädische und postoperative Therapiekonzepte.

Kursinhalt
    • Therapeutisches Klettern in den medizinischen Fachgebieten
    • Grundlagen der Klettertechnik und deren Umsetzung in den Therapiealltag
    • Testverfahren und Therapieansätze für verschiedene Funktionseinheiten des Bewegungsapparates (untere Extremität, Rumpf, Schultergürtel)
    • Sicherheitsmanagement
    • Selbsterfahrung an der Boulderwand
    Weitere Informationen

    Kursumfang: 1,5 Tage (15 UE)
    Gebühr:        € 180,-

    Das Skript ist in der Kursgebühr enthalten.

    Die Kursteilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat und sind damit berechtigt, therapeutisches Klettern im Rahmen der Arbeit als Physiotherapeuten anzubieten.

    Ort
    Chiemsee Schulen Zimmermann
    Sonntagshornstraße 21
    83278 Traunstein
    Deutschland
    Kurstermine

    Zur Zeit werden keine Kurstermine angeboten.