Vestibuläre Rehabilitationstherapie (VRT)

Kursthema

Diese Fortbildung befasst sich in erster Linie mit der Neuroplastizität des Gehirns. Visual-Vestibuläre Therapie ist eine auf Übungen basierende Technik, die die Zusammenarbeit von vestibulären System, optischen System, propriozeption und dem Gehirn fördert. Ziel ist es eine Tiefenstimulation im Gehirn zu erreichen um Neuroplastizität im Gehirn zu aktivieren. Ein funktionierendes vestibuläres System ist eine Grundvoraussetzung.

Kursinhalt
  • Anatomie & Physiologie des vestibulären Systems
  • Vestibuläre Rehabilitationstherapie zur Behandlung von Gehirnschäden und Erkrankungen
  •  Therapie bei Gelenksverletzungen
  • Visual-Vestibuläres Training zur Leistungssteigerung im Sport
Weitere Informationen

Teilnehmen können Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Ärzte, Personal Trainer.
Gedacht ist der Kurs für alle, die sich im orthopädischen oder neurologischen Bereich weiterbilden möchten und mehr über Gehirn Leistungssteigerung lernen wollen.

Kurstermine

Zur Zeit werden keine Kurstermine angeboten.